Prominente, die Poker beherrschen

Neuigkeiten

2021-07-14

Poker ist eines der meistgespielten Kartenspiele in der Welt. Es ist ein großer Erfolg bei verschiedenen Arten von Menschen aus allen Lebensbereichen, einschließlich Prominenten. Von Filmstars über Produzenten bis hin zu Regisseuren, hier sind ein paar berühmte Leute, die über bemerkenswerte Pokerfähigkeiten verfügen:

Prominente, die Poker beherrschen

Tobey Maguire

Er spielte in den Filmen Spider-Man, Seabiscuit, Brothers und vielen mehr. Außerdem war er einer der prominenten Spieler, die eine Figur in Molly's Game inspirierten, einem biografischen Film aus dem Jahr 2017 über Molly Bloom, die eine Untergrund-Pokeroperation leitete.

Im wirklichen Leben ist Maguire ein versierter Pokerspieler. Er lernte seinen Umgang mit Pokerchancen von Daniel Negreanu, der sechs Mal die World Series of Poker gewann. Einige andere interessante Leckerbissen über Maguires Pokeraktivitäten sind die folgenden:

  • Seine bevorzugte Pokervariante ist Texas Hold'em.

  • Berichten zufolge hat er bei Pokerturnieren mehr als 10 Millionen Dollar gewonnen

  • Es wird gesagt, dass Maguire Turniere nur mit einem Kartenmischer spielt, den er persönlich anstellt.

Ben Affleck

Der Star von drei Batman-Filmen, Ben Affleck, ist ein weiterer Schauspieler, der einen Superhelden gespielt hat, der auch gerne Poker spielt. Abgesehen davon, dass er ein versierter Schauspieler ist, hat Affleck auch als Drehbuchautor und Regisseur renommierte Preise gewonnen.

Wie Maguire lernte Affleck einige seiner Pokerstrategien von Daniel Negreanu. Er spielt auch gerne Blackjack. Einmal wurde er jedoch aus einem Spielothek geworfen, weil er während eines Blackjack-Spiels Karten gezählt hatte. Hier sind einige lustige Fakten über Afflecks Aktivitäten und Erfolge im Poker:

  • Zu seinen Pokerstrategien gehört es, das Minimum zu setzen und sehr langsam zu spielen.

  • Er gewann den Hauptpreis von $360.000 bei der California State Poker Championship 2004.

  • Er half bei der Organisation eines Promi-Pokerspiels im Jahr 2020, bei dem fast 2 Millionen US-Dollar für wohltätige Zwecke gesammelt wurden.

Matt Damon

Matt Damon ist seit ihrer Kindheit mit Ben Affleck befreundet. Sie sind in vielen Dingen zusammen aufgewachsen, haben unter anderem einen Oscar für ihr Drehbuch des Films Good Will Hunting gewonnen. Daher ist es keine Überraschung, dass Damon wie Affleck auch ein erfahrener Pokerspieler ist.

  • Er spielte 1998 in dem Pokerfilm Rounders mit, auf den er sich vorbereitete, indem er mit Johnny Chan aus der Poker Hall of Fame zusammenarbeitete.

  • Damon gab angeblich 25.000 Dollar aus, um zu lernen, wie man das Spiel beherrscht.

  • Er hat an mehreren Events der World Series of Poker (WSOP) teilgenommen.

Jennifer Tilli

Sie wurde 1958 als Jennifer Ellen Chan geboren und entwickelte sich zu einer amerikanischen Schauspielerin und einer beeindruckenden Pokerspielerin. Tilly wurde für ihre Rolle in der Komödie Bullets Over Broadway von 1994 für einen Oscar nominiert. Sie ist auch eine der Synchronsprecherinnen für die beliebte Zeichentrickserie Family Guy.

Jennifer Tilly schlägt seit Jahren Wellen in der Welt des Pokers. Sie ist zum Beispiel die allererste Berühmtheit, die ein WSOP-Bracelet gewann, was ihr 2006 gelang. Tilly hat mehr als 1 Million Dollar an Gewinnen aus Live-Turnieren gesammelt. Zu ihren größten Geldpreisen gehören:

  • $158.335 bei der 36. World Series of Poker im Jahr 2005

  • $124.455 beim Bellagio Cup VI im Jahr 2010

  • $98.000 beim PartyPoker.com Premier League Poker VI im Jahr 2013

Kevin Hart

Kevin Hart, ein Schauspieler aus Philadelphia, Pennsylvania, begann seine Showbiz-Karriere als Stand-up-Comedian. Er hat in zahlreichen Blockbustern mitgewirkt, darunter in der Scary Movie-Franchise. Hart hat auch eine Filmproduktionsfirma. Sein erster Film mit dem Namen HartBeat Productions war Night School, der 2018 veröffentlicht wurde.

Hart ist ein begeisterter Pokerspieler, der bis September 2020 fast 50.000 US-Dollar mit Live-Turnieren verdient hat. Er war 2017 Markenbotschafter für PokerStars und hat an den Spielen der Organisation teilgenommen. Zu den Pokerturnieren, an denen Hart teilgenommen hat und bei denen er Geld gewonnen hat, gehören:

  • Larry Flynts Challenge Cup 2010

  • WSOP Circuit – Council Bluffs 2013/2014

  • Truthahnschießen / Ho-Ho Hold'em im Jahr 2009

Wie man Omaha Hi-lo Poker spielt
2021-12-15