Poker
Deutsch
PokerSeal
  • Bonus
  • Casino
  • Spielanleitung
  • Live
  • Handy
  • Echtes Geld

Offizielle Poker Regeln

Das Pokerspiel wird seit Jahrhunderten von vielen Menschen gespielt. Es war einmal ein beliebter Zeitvertreib in Amerika und anderen Ländern. Dieses Spiel wird normalerweise von einer Gruppe von Leuten gespielt, die sogar echtes Geld setzen können.

Überraschenderweise sind die Regeln im Laufe der Jahre gleich geblieben, im Gegensatz zu anderen Spielen, bei denen sie die Regeln immer mehr ändern, bis einige von ihnen schließlich zu einem völlig anderen Spiel werden.

Dieser Artikel enthält die vollständigen Regeln und Auszahlungen für Live-Poker und Video-Poker sowie die richtige Spielweise.

Grundlegendes Live-Poker-Spiel

Beim Live-Poker wird mehr als ein Spieler benötigt. Obwohl Sie digital Poker spielen, kann nur ein Spieler spielen. Die Spieler sitzen in einem Kreis und beginnen mit dem Platzieren ihrer Wetten, bei denen jeder den gleichen Betrag zum Pot hinzufügt. Der Dealer mischt die Karten richtig gut und gibt dann jedem Spieler fünf Karten. Ein Spieler setzt auf seine Karten und jeder muss entweder im Spiel bleiben, indem er Geld in den Pot legt oder folden. Jeder Spieler ist an der Reihe, indem er die Karten ablegt, die er nicht möchte, und der Dealer ersetzt sie durch neue Karten. Eine weitere Wette wird platziert und jeder zeigt seine Karten. Die beste Hand gewinnt.

Wie man Digital Poker spielt

Digitales Poker wird normalerweise auf einem bestimmten Pokerautomaten oder auf einem Computer gespielt. Der Spieler wählt zunächst einen Nenner, normalerweise zwischen Nickel, Groschen, Vierteln, halben Dollar und Dollar. Als nächstes setzen die Spieler ihre Wette. Die meisten Automaten haben ein Einsatzlimit von bis zu 10 Münzen pro Hand. Wenn Sie den Maximaleinsatzknopf drücken, wird das Maximallimit gesetzt oder Sie setzen den Einsatzknopf, um eine oder mehrere Münzen gleichzeitig zu setzen. Der Spieler trifft dann Deal, hält dann, was er behalten möchte und trifft dann Draw. Gewinnende Hände werden dann sofort ausgezahlt.

Hände beim Poker gewinnen

Gewinnende Hände beim Poker sind wie eine Leiter, auf der jeder Schritt die Hand darunter schlägt. Wenn niemand etwas hat, gewinnt die höchste Karte und an der Spitze der Leiter befindet sich der ultimative Royal Flush einmal im Leben (für einige), der im Grunde genommen ein Straight bis zum Ass ist, alle in derselben Farbe. Hier sind die Gewinnerhände:

Royal Flush

Straight Flush - fünf Karten nacheinander in derselben Farbe

Vier von einer Sorte

Volles Haus - Dreier und ein Paar

Flush-fünf Karten in der gleichen Farbe

Gerade fünf Karten nacheinander, jede Farbe

Drei gleiche

Zwei Paare

Paar

Hohe Karte

Digital Poker Auszahlungen

Beim Spielen von digitalem Poker sind die Auszahlungen für alle Automaten grundsätzlich gleich ... geben oder nehmen Sie ein paar Münzen, mit Ausnahme von Bonusspielen, die normalerweise mehr für bestimmte Hände zahlen, wie z. B. vier Asse, zwei, drei oder vier. So können grundlegende Auszahlungen aussehen:

Royal Flush = 250

Straight Flush - fünf Karten nacheinander, in derselben Farbe = 50

Vierling = 25

Volles Haus - Dreier und ein Paar = 9

Flush-fünf Karten in der gleichen Farbe = 6

Gerade fünf Karten nacheinander, jede Farbe = 4

Dreier = 3

Zwei Paare = 2

Paar Buben oder besser = 1

Wie man sowohl Live Poker als auch Video oder Digital Poker spielt

Poker ist ein lustiges Spiel, besonders wenn man um echtes Geld spielt. Es kann mit einer Live-Gruppe von Spielern oder digital auf einem Computer oder Computer gespielt werden.

Read more...
Poker

LinksSpielsuchtHaftungsausschlussDatenschutz-BestimmungenVerantwortungsbewusstes SpielenGeschäftsbedingungenSitemap
© PokerSeal 2020