Neuigkeiten

April 29, 2024

Kampf um Ruhm: Der 2024 PokerStars EPT Monte Carlo €100.000 Super High Roller Showdown

Jana Schmidt
WriterJana SchmidtWriter

Die zentralen Thesen:

  • Die finnische Pokerlegende Patrik Antonius liegt in Führung und hofft auf einen weiteren prestigeträchtigen EPT-Titel.
  • An der Veranstaltung nahmen 72 Teilnehmer teil, wodurch ein riesiger Preispool von 6.985.440 € entstand, von dem der Champion 1.967.440 € einstreichen kann.
  • Am letzten Tag des Turniers sind noch neun Spieler übrig, denen jeweils mindestens 218.300 € garantiert sind.

Die PokerStars European Poker Tour (EPT) Monte Carlo 2024 erlebt den spannenden Höhepunkt ihres €100.000 EPT Super High Roller-Events. Während die Sonne über dem opulenten Sporting Monte-Carlo untergeht, bereiten sich neun Gladiatoren des Filzes auf ihre Rückkehr für Tag 3 vor, jeder mit dem Blick fest auf den begehrten Titel und den Löwenanteil eines Preispools von fast €7 Millionen gerichtet.

Kampf um Ruhm: Der 2024 PokerStars EPT Monte Carlo €100.000 Super High Roller Showdown

Unter den Anwärtern ragt der finnische Pokerstar Patrik Antonius heraus. Antonius hat einen Poker-Lebenslauf, um den ihn viele beneiden, und ist mit dem Druck des High-Stakes-Pokers vertraut. Sein Bestreben, seinem Triumph beim EPT Baden Main Event 2005 einen Sieg bei der EPT Monte Carlo 2024 hinzuzufügen, ist eine Geschichte, die in die Poker-Geschichte passt. Dicht auf den Fersen sind ihm die spanische Sensation Juan Pardo und das britische Phänomen Ben Heath, die beide während des gesamten Turniers ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben.

Der Reiz des Events zog 72 Poker-Elitespieler an und sorgte für einen atemberaubenden Preispool von 6.985.440 €. Da 11 Plätze bezahlt waren, war die Spannung greifbar, als die Spieler sich durch das Minenfeld von Tag 2 navigierten und hofften, sich mindestens 174.600 € zu sichern.

Tag 2 war voller Dramatik, als 44 Teilnehmer um die Vorherrschaft kämpften. Frühe Ausscheiden und Enttäuschungen prägten das Geschehen, als das Teilnehmerfeld auf die letzten neun Spieler reduziert wurde. Titelverteidiger Alex Kulev machte sich bemerkbar und strebte einen beispiellosen zweiten Titel in Folge an, auch wenn er mit einem kleinen Stack in die Schlussphase ging.

Der Weg zum Finaltisch war gespickt mit dem Ausscheiden namhafter Namen wie Mikita Badziakouski und Justin Bonomo, was keinen Zweifel an der Qualität der Konkurrenz ließ. Mike Watsons Ausscheiden aus der Bubble war ein Moment des Mitgefühls und bereitete die Bühne für einen Showdown der Überlebenden, bei dem es um viel geht.

Da der Finaltisch immer näher rückt, ist jedem Spieler ein Mindestgewinn von 218.300 € sicher, aber der Hauptpreis von 1.967.440 € bleibt die ultimative Trophäe. Mit steigenden Blinds und wachsendem Druck verspricht der letzte Tag Poker auf höchstem Niveau.

Tag 3 beginnt um 12:30 Uhr Ortszeit. Die Übertragung erfolgt mit 30-minütiger Verzögerung, um Integrität und Spannung zu gewährleisten. Fans auf der ganzen Welt warten gespannt auf den Abschluss dieses epischen Kampfes. PokerNews bietet parallel zum Live-Stream eine umfassende Berichterstattung.

In einem Turnier, in dem Legenden geschaffen und Vermögen gewonnen werden, ist das 2024 PokerStars EPT Monte Carlo €100.000 Super High Roller ein Beweis für die anhaltende Faszination des Pokers. Während sich die letzten neun Spieler auf den ultimativen Test vorbereiten, schaut die Pokerwelt mit angehaltenem Atem zu und wartet gespannt darauf, die Krönung eines neuen Champions in den Annalen der Pokergeschichte mitzuerleben.

About the author
Jana Schmidt
Jana Schmidt
About

Jana Schmidt, ein Lokalisierungs-Maestro aus Deutschland, bringt nahtlos den Nervenkitzel von Online-Casino-Spielen zu deutschen Enthusiasten. Ihre Expertise, kombiniert mit ihrer Liebe zu Spiele-Nuancen, stellt sicher, dass jedes lokalisierte Spiel "Heimat" spricht.

Send email
More posts by Jana Schmidt
undefined is not available in your country. Please try:
Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars
2024-05-23

Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars

Neuigkeiten