Neuigkeiten

May 1, 2024

Die RunGood Poker Series (RGPS): Ein Nonstop-Poker-Abenteuer

Jana Schmidt
WriterJana SchmidtWriter

Die zentralen Thesen

  • Das RGPS Horseshoe Council Bluffs ist gerade zu Ende gegangen, das RGPS St. Louis ist derzeit im Gange.
  • Als nächstes steht vom 14. bis 19. Mai das RGPS Kansas City auf dem Programm, bei dem es ein Main Event mit einem garantierten Preisgeld von 200.000 USD gibt.
  • Der Main-Event-Champion des letzten Jahres, William McCracken, ist ein Vollzeit-Tierarzt, der 83.099 US-Dollar mit nach Hause nahm.

Die RunGood Poker Series (RGPS) ist ein Wirbelwind aus Nonstop-Action, der Poker-Enthusiasten die Möglichkeit bietet, ihre Fähigkeiten zu testen und Ruhm zu erlangen. Gerade als sich der Staub der RGPS Horseshoe Council Bluffs gelegt hat, richtet sich das Rampenlicht auf die laufende RGPS St. Louis. Aber der Poker-Marathon endet hier nicht; die RGPS bereitet sich auf eine weitere elektrisierende Serie im Harrah's Kansas City vor.

Die RunGood Poker Series (RGPS): Ein Nonstop-Poker-Abenteuer

Ein Blick auf RGPS Kansas City

Das vom 14. bis 19. Mai stattfindende RGPS Kansas City ist bereit, die Spieler mit einer Reihe von Events zu begeistern, deren Höhepunkt das Main Event mit einem garantierten Preisgeld von 200.000 USD ist. An vier Tagen können die Teilnehmer bei verschiedenen Events um einen RGPS-Ring kämpfen, darunter das aufregende Black Chip Bounty Event und ein spezielles Senioren-Event für über 50-Jährige.

Das Hauptereignis ist das Main Event mit einem Buy-in von $1.110, das einen intensiven Wettkampf und einen satten Preispool verspricht. Wer weniger Geld ausgeben möchte, kommt nicht zu kurz, denn es gibt erschwingliche Optionen wie die Opener- und Closer-Events der Serie, bei denen jeweils eine Teilnahmegebühr von $250 anfällt. Nicht-Hold'em-Fans haben ihren großen Moment beim $500 PLO-Event, und Kopfgeldjäger können sich nicht nur an einem, sondern an drei verschiedenen Kopfgeld-Events erfreuen.

Wer über seine Verhältnisse leben möchte, kann bei den Satelliten-Events, die am 7. Mai beginnen, den Weg zu den größeren Bühnen ebnen, darunter das Main Event und das Deepstack Event.

Der Triumph des letzten Jahres

Für William McCracken, den Main-Event-Sieger des letzten Jahres, sind die RGPS Kansas City besondere Erinnerungen. McCracken, ein Vollzeit-Tierarzt, setzte sich gegen 423 Teilnehmer durch und holte sich einen Sieg im Wert von 83.099 US-Dollar, den zweitgrößten Gewinn seiner Karriere. Trotz seines anspruchsvollen Berufs ist McCrackens Leidenschaft für Poker deutlich spürbar und er hofft auf zukünftige Gelegenheiten, an den Tischen zu spielen, darunter die prestigeträchtige Wynn Championship.

Ich freue mich auf

Die RGPS Kansas City verspricht ein Pokerspektakel voller spannender Momente, intensiver Konkurrenz und der Chance, seinen Namen in die RGPS Hall of Fame einzutragen. Egal, ob Sie ein erfahrener Profi wie McCracken oder ein begeisterter Amateur sind, die Serie bietet für jeden etwas und bereitet die Bühne für unvergessliche Poker-Action.

(Erstmals gemeldet von: PokerNews)

About the author
Jana Schmidt
Jana Schmidt
About

Jana Schmidt, ein Lokalisierungs-Maestro aus Deutschland, bringt nahtlos den Nervenkitzel von Online-Casino-Spielen zu deutschen Enthusiasten. Ihre Expertise, kombiniert mit ihrer Liebe zu Spiele-Nuancen, stellt sicher, dass jedes lokalisierte Spiel "Heimat" spricht.

Send email
More posts by Jana Schmidt
undefined is not available in your country. Please try:
Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars
2024-05-23

Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars

Neuigkeiten