Neuigkeiten

October 6, 2021

Die dunkle Seite des Online-Pokers: Was Sie wissen müssen

Jana Schmidt
WriterJana SchmidtWriter

Poker ist ein spannendes Spiel. Darin versuchen sich die Spieler gegenseitig zu überlisten, um die besten Strategien zusammenzustellen. Beim Online-Gaming müssen Sie nicht einmal mit Ihren Gegnern im selben Raum sein. Internet-Spielotheken ermöglichen es Spielern auf der ganzen Welt, Pokerspiele zu spielen, ohne sich in geschlossenen Räumen zu treffen. Obwohl Poker Spaß machen soll, brechen einige Spieler die Regeln, was dazu führt, dass Online-Poker eine dunkle Seite hat. Das Wissen um die Fallstricke, die es beim Poker gibt, kann Ihnen helfen, sie zu vermeiden. Überprüfen Sie sie unten.

Die dunkle Seite des Online-Pokers: Was Sie wissen müssen
  1. Absprachen – Bei dieser Form des Schummelns beim Poker handeln zwei oder mehr Spieler zusammen, um die Gewinnchancen zugunsten eines Spielers zu erhöhen. Es braucht viel Zeit, Mühe und Planung, um erfolgreich durchzuziehen. Aus diesem Grund zielen Schurkenspieler nur auf Pokertische mit sehr hohen Limits. Man könnte meinen, dass Betrug durch geheime Absprachen in Online-Spielotheken eine Herausforderung darstellen würde. Überraschenderweise schaffen es die Spieler, indem sie ihre Karten mit ihren Komplizen teilen.

  2. Ghosting - Ghosting ist die am häufigsten verwendete Art des Betrugs bei Online-Pokerturnieren. Darin berät ein Spieler einen anderen Spieler, welchen Spielzug er machen soll. In einem physischen Spielothek sitzen die Spieler, die Ghosting ausführen, nebeneinander. Spieler verwenden Online-Tools für den Fernzugriff Kasinos um zu sehen, was auf dem Bildschirm ihres Partners passiert. Ghosting kann das Ergebnis von Online-Spielothek-Turnieren mit einer riesigen Auszahlung verändern, wenn sich das Spiel in der Endphase befindet.

  3. Verwendung von Poker-Bots – Die meisten Bewegungen beim Poker können an mathematischen Funktionen ausgerichtet werden. In diesem Wissen haben Spieler mit Programmierkenntnissen Software entwickelt, mit der sie beim Poker schummeln können. Die Bots treffen schnelle und sehr genaue Entscheidungen, was es fast unmöglich macht, sie zu schlagen. Da Bots keine Menschen sind, können sie stundenlang Poker spielen, ohne Pausen einzulegen. Das ist eine Möglichkeit, um zu erkennen, dass Sie gegen einen Bot spielen. Darüber hinaus sollte eine nahezu perfekte Bilanz beim Pokern ein Warnsignal setzen, umso mehr, wenn die Entscheidungen kurz hintereinander getroffen werden.

  4. Erstellen mehrerer Benutzerkonten – Online-Spielotheken implementieren die Richtlinie, dass ein Benutzer ein Benutzerkonto besitzt. Spieler versuchen jedoch zu schummeln, indem sie mehrere Konten auf verschiedenen Geräten erstellen. Wenn sie Erfolg haben, können sie sich als andere Benutzer bei einem Pokerspiel anmelden und schummeln. Darüber hinaus ermöglicht es einem Spieler, mehr als ein Konto zu besitzen Boni beanspruchen mehr als einmal. Um diese Art von Betrug zu stoppen, haben Online-Spielotheken sehr harte Strafen für Kontoinhaber mit mehr als einem Konto.

  5. Zugriff auf Super-User-Konten – Obwohl dies nicht üblich ist, ist es schon vorgekommen, dass Spieler unbefugten Zugriff auf die Administratorkonten von Spielotheken erlangten. Mit einem solchen Zugriff wissen die Spieler genau, wann sie aussteigen, aufs Ganze gehen oder aussteigen müssen. Die anderen Spieler haben bei einem solchen Spiel keine Gewinnchancen. Im Jahr 2007 ereignete sich ein Vorfall, bei dem ein Mitarbeiter privilegierten Zugang zu einem Pokerserver erlangte. Glücklicherweise wurde er erwischt und entsprechend bestraft.

Fazit

Es wird immer Spieler geben, die versuchen, das System auszutricksen. Spielern wird empfohlen, die Lizenzierung des Spielotheken, in dem sie spielen möchten, zu überprüfen, um Betrug zu vermeiden. Wenn Sie dies tun, können Sie Poker spielen, ohne sich Gedanken über die oben beschriebenen Cheats machen zu müssen.

About the author
Jana Schmidt
Jana Schmidt
About

Jana Schmidt, ein Lokalisierungs-Maestro aus Deutschland, bringt nahtlos den Nervenkitzel von Online-Casino-Spielen zu deutschen Enthusiasten. Ihre Expertise, kombiniert mit ihrer Liebe zu Spiele-Nuancen, stellt sicher, dass jedes lokalisierte Spiel "Heimat" spricht.

Send email
More posts by Jana Schmidt
undefined is not available in your country. Please try:
Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars
2024-05-23

Gold und Hellmuth treffen im „Beat the Legends“-Poker-Showdown auf aufstrebende Stars

Neuigkeiten